Willkommen beim 
DiY-Networking für digitale Bildung

Wir - Heidi, Caro und Anne - sind mit viel Herzblut Lehrerinnen an verschiedenen Schulen in Mittelfranken. Zusammengebracht hat uns die beste Lehrerfortbildung: Twitter.

Wir wollten aber mehr als den digitalen Austausch via Twitter und so haben wir am 02.01.2020 das Lehrer-DiY-Networking gegründet.

Was wir damit erreichen wollen? Wir wollen ein lokales Netzwerk für Lehrerinnen und Lehrer schaffen, um gemeinsam den veränderten Anforderungen an den Lehrberuf zu begegnen.

Wir starten unser Netzwerk deshalb mit der regionalen Veranstaltungsreihe "Teachers on tour".

Zusammenarbeit von Lehrerinnen und Lehrern

Teachers on tour 2

Am 20.03.2020 wird die Veranstaltungsreihe "Teachers on tour" mit einem 2. Mini-BarCamp am Ohm-Gymnasium in Erlangen fortgesetzt.
Kommt vorbei, tauscht euch aus, knüpft neue Kontakte zu Kolleginnen und Kollegen, insbesondere über Schularten hinweg. Wir freuen uns auf euch!

Das Programm ist variabel gehalten. Das heißt, dass wir uns Einiges überlegt haben, was wir anbieten können. Wir wollen aber auch auf eure Bedürfnisse Rücksicht nehmen, so dass wir an der Veranstaltung selbst das Programm noch ändern können. Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach. Eben ein BarCamp!

Das Ohm erreicht man ganz einfach mit den öffentlichen Verkehrsmitteln oder mit dem Auto. Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl zur Verfügung - ist ja Freitagnachmittag.


Schülerinnen und Schüler arbeiten zusammen

Möchtest du mehr erfahren?

Du hast eine Frage an uns? Oder möchtest mehr darüber erfahren, wie du mit uns zusammenarbeiten kannst? Wir freuen uns von dir zu hören und helfen dir gerne weiter.

Schreibt uns und stellt uns Fragen.